Sparen mit dem New York CityPass

New York CityPass

New York zählt nicht unbedingt zu den günstigsten Reisezielen in den USA. Es gibt jedoch viele Möglichkeiten, bei der Reise bares Geld zu sparen.

Wer sich vorgenommen hat, in New York einige der wichtigsten Museen und Sehenswürdigkeiten zu besuchen, der kann mit dem so genannten 'CityPass' bis zu 50% der Eintrittskosten sparen, und dazu noch wertvolle Zeit durch Umgehung der oft langen Warteschlangen gewinnen.

Attraktionen zum halben Preis


Der CityPass ist ein kleines Buch (Booklet), das bequem in die Westentasche passt, und Zugang zu den folgenden sechs Attraktionen New Yorks bietet:

Der CityPass ist ab Ausstellung neun Tage gültig, für jedes aufgeführte Highlight gibt es jeweils einen Gutschein für den Eintritt. Einige Sehenswürdigkeiten bieten zudem einen 'Priority Entry' für CityPass-Inhaber, so dass man sich bequem die lange Wartezeit am Eingang ersparen kann.

Zusätzliche Coupons


Im Booklet finden sich zusätzliche Informationen zu den einzelnen Angeboten und Tipps zu den besten Besuchszeiten und Anreise­möglichkeiten. Für einige weitere Attraktionen sind Gutscheine für Ermäßigungen enthalten, etwa für das NYC Police and Fire Museum oder das Rock Center Cafe im Rockefeller Center.

50% sparen


Der "Türöffner" zu den Highlights der Stadt kostet derzeit 74 $ und hat einen Gegenwert (reguläre Eintrittsgelder) von 134 $. Jugendliche von 12 bis 17 Jahren zahlen nur 54 US-Dollar. Wer also ohnehin den Besuch der einzelnen Highlights für Touristen plant, der ist mit dem New York City Pass gut beraten.

Erhältlich ist das Gutscheinbuch am Eingang jedes der aufgeführten Angebote und kann auch vorab online bestellt werden.

New York Tipps

Tipps Mit unseren New York Tipps erhalten Sie die Insider-Informationen und Ratschläge für den perfekten Urlaub in New York City:

New York Tipps

Weblinks

Weblinks Offizielle Website von CityPass.com:

http://www.citypass.com/