Museum of Modern Art (MoMa)

MoMa

Für Kunstliebhaber hat New York das Museum of Modern Art (MoMa) viel zu bieten. Wer sich für moderne und zeitgenössische Kunst interessiert kommt hier voll und ganz auf seine Kosten. Das Museum of Modern Art liegt im Stadtteil Manhattan und hat eine unüberschaubar große Sammlung an Gemälden, Architektur, Photographien, Zeichnungen u.v.m.

Moderne Kunst


Gegründet in den 1920er Jahren unter anderem von Abby Rockefeller und errichtet vom Architekten Philip Johnson steht es mit über 150.000 Ausstellungsstücken für die gesamte Bandbreite der modernen Kunst. Vom Impressionismus über den Expressionismus Chagalls bis zur Pop-Art Andy Warhols - Der Besucher begibt sich hier auf eine spannende Zeitreise in die Kunstwelt, für die er ausreichend Zeit einplanen sollte.

Skulpturengarten


Das über 60.000 Quadratmeter große Museum of Modern Art ist für viele Kunstfreunde das bedeutendste Museum weltweit. Allein das Foyer des Hauses erstreckt sich über einen ganzen Häuserblock (53. bis 54. Straße). Der Skulpturengarten, die über 3.500 Gemälde, die modernen Designobjekte als auch die knapp 10.000 archivierten Kinofilme begeistern die Kunstliebhaber aus nah und fern.

Restaurant The Modern


Das integrierte Restaurant 'The Modern' bietet zusätzlich kulinarischen Genuss auf höchstem Niveau, auch wenn es sicher nicht zu den günstigsten in New York zählt.

New York Highlights

Highlights Unsere New York Highlights zeigen Ihnen die belieb­testen Sehens­würdig­keiten und Touristen­attraktionen der Stadt:

New York Highlights

Adresse

1 West 53 Street, zwischen Fifth und Sixth Avenue, NY 10019, NY

Subway: E, F (Fifth Avenue)

Weblinks

Weblinks Offizielle Website des Museum of Modern Art:

http://www.moma.org/